Walt Disney hat mit vielen Geschichten starke Signale gesendet. Das wohl stärkste Signal war sein Lebensmotto: "If you can dream it, you can do it"

Dankbar. Glücklich. Konstruktiv unzufrieden.

Kennen Sie das? »Sei glücklich mit dem, was du hast.«, »Schau mal, wie gut es uns geht.«, „Wir müssen dankbar sein für das, was wir haben.“, „Sei nicht unzufrieden, es könnte schlimmer sein!“ Ganz ehrlich: Ich bin dankbar. Ich wohne in einem Land ohne Krieg, in einer schönen Stadt. Ich habe genug zu essen und zu trinken und bin gesund.

Ich bin glücklich. Ich bin Teil einer wunderbaren Familie. Großartige Menschen sind meine Freunde. Trotzdem bin ich unzufrieden. Konstruktiv unzufrieden. Ich bin gesund. Aber derzeit nicht so fit, wie ich es gerne wäre. Ich habe schon viele schöne Orte gesehen. Aber es gibt noch Unzählige, die mich interessieren. Ich habe schon Einiges verwirklicht. Aber da sind noch zahlreiche Ziele, die ich vor mir sehe. Ich habe schon viele interessante Dinge gelernt, aber noch viel zu wenig davon weitergegeben.

Glücklich und dankbar sein ist wichtig, Unzufriedenheit ist ein Motivator

Das ist gut so. Zufrieden zu sein mit dem Istzustand würde mich nicht weiterbringen. Unsere Vorfahren sind von Höhlen in Häuser gezogen, weil ihnen ein trockener Schlafplatz zu wenig war. Wir bereisen heute die ganze Welt, weil einigen Weltenbummler das Bekannte zu klein war. Unsere Kinder können kostenlos Schulen besuchen, weil es Idealisten gab, die Wissen als Allgemeingut betrachtet haben.

Deshalb bin ich dankbar, glücklich und weiterhin unzufrieden. Ich glaube, wenn ich zufrieden bin, ist es der Moment des Abschieds.

Deshalb sind mir Ziele wichtig. Große Träume, kniffelige Projekte. Die mich fordern, aber verbunden mit Anstrengung und Beharrlichkeit erreichbar sind. Die mich wachsen lassen.

Viele großartige Menschen haben an ihre Träume geglaubt Visionen verwirklicht. Walt Disney war einer von ihnen: »If you can dream it, you can do it.«

Deshalb möchte ich nicht aufhören zu träumen.

Alles Liebe sendet,

Nina Karner

Schreibe einen Kommentar